Armer schwarzer Rüde

Pitú ist krank. :-/
Bzw. war krank und ist jetzt auf dem Wege der Besserung. Hoffentlich.
Alles fing in der Nacht auf Montag an, als er um halb vier Uhr nachts fiepend vorm Bett stand. Ich tippte auf Durchfall (woher auch immer), stand seufzend auf und ging mit ihm hinaus (Tetris und Juno schauten entsetzt, da sie drinnen bleiben mussten). Kurz danach waren wir wieder drin, ab ins Bett, aber an Schlafen war nicht mehr zu denken, Pitú fand keine Ruhe, ich war noch zwei Mal mit ihm draußen, bis es dann endlich hell wurde und ich die Nacht für beendet erklären konnte. Zu dem Zeitpunkt hatte er dann Schmerzschübe und krümmte sich richtig, wenn es wieder los ging.
Netterweise macht der Tierarzt um 8 Uhr auf, viertel vor acht ist dort auch schon besetzt, kann ich jetzt berichten. Zwei Spritzen und eine halbe Stunde später ging es dem Rüdi schon wieder besser. Er hatte hohes Fieber, aber nichts in Richtung Magendrehung oder Darmverschluss oder was man sonst alles tolles bei Google findet, wenn man nachts nichts zu tun hat. Schonung und Schonkost:

kranker-pitu-2

Leider ging es abends wieder los (natürlich nach Schließung der Tierarztpraxis, klar), ich bekam aber ein Rezept für Novalgintropfen, die uns die Nacht über sehr halfen. Dass diese acht Stunden wirken, kann ich jetzt aus eigener Erfahrung berichten. Am Morgen kam bei Pitú noch Übergeben dazu, weshalb wir direkt wieder beim Tierarzt standen.
Drei Spritzen und zwei Dosen Royal Canin 😉 später waren wir wieder zu Hause.

kranker-pitu-1

Seitdem brauchten wir keine Schmerzmittel mehr, aber zurzeit ist er ein wenig appetitlos, was mir durchaus weitere Sorgen bereitet. Ich hoffe, dass es nichts schlimmes ist, sondern einfach nur ein flauer Magen ist und er bald nicht mehr den Kopf wegdreht, wenn ich ihm gebratenes Hühnchen anbiete.
Drückt die Daumen.

Eine Antwort

  • Ich habe erst heute gelesen, dass es Pitu so schlecht ging und hoffe nun, dass er wieder in Ordnung ist. Ich drücke die Daumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.